Ideenpool - Technologie

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
28 Ideen gefunden
Sortieren nach
not new whe have the solution
von electric trucks am 17. Dezember 2014 - 15:51
Teilnahme am Wettbewerb E-Fahrzeuge als Transportmittel in der Stadt (Öffentlich) | Kategorie: Elektrofahrzeug
Schlagwort: Lärm & Schadstoffvermeidung, Technologie, Sonstiges
Zeichenbrettvorschau von not new  whe have the solution

whe have the solution
whe bildt electric trucks 3 ton til 19 ton whe have the oem fabrikat

you can look at www.emoss.biz
www.plastisol.com

whe have the solution kroneburg fire trucks crahs tenders fire truck
electric trucks 16 peopel bus electric
give us a cal

lars kool sales at emoss
oosterhout the netherlands
0031-162420005 company
0031-657853841 handy

Stromverteilkästen+Breitband für flexible Ladestel
von IEmobility am 16. Dezember 2014 - 14:51
Teilnahme am Wettbewerb E-Fahrzeuge als Transportmittel in der Stadt (Öffentlich) | Kategorie: Elektrofahrzeug
Schlagwort: Ausstattung & Funktion, Infrastruktur & Parkraum, Lärm & Schadstoffvermeidung, Technologie, Sonstiges, +Eigenenergie, Wirtschaftliche Akzeptanzpunkte-/abfrage Standort intelligenter Ladeinfrastruktur
Zeichenbrettvorschau von Stromverteilkästen+Breitband für flexible Ladestel

In jeder Straße / Gebäuden stehen von den (Verteil)-Netzbetreibern Stromkästen. Oft in Nachbarschaft von Breitband/ Glasfaserinfrastruktur.
Zur Akzeptanzsteigerung sollte z.B. temporär (3 Monate) ggfs. mit lokalem Pate(?EV- Fahrer, eNachbarschaftsSharing, Eigenenergieerzeuger & NutzerInnen) Doppelladeinfrastruktur (bis 22kWh) Typ 2 und Schuko mit 63 Ah 24/7 zur Verfügung gestellt werden. Vandalismussicher. Wenn die Nutzung in dieser Zeit ausreichend ist, Akzeptanz vorhanden ist (Eisfreies EFahrzeug)=Klimafreundlich, ggfs. Batterieelektrische Speicherung / Solar in Planung ist, Bedarf umsetzen.

Sofern dies an ausgewählten Stellen - bevorzugt mit Stellplatznutzung...

Ladepunkte am Unterwerken 400V opt. P+R
von IEmobility am 16. Dezember 2014 - 14:33
Teilnahme am Wettbewerb E-Fahrzeuge als Transportmittel in der Stadt (Öffentlich) | Kategorie: Elektrofahrzeug
Schlagwort: Effizienz & Reichweite, Infrastruktur & Parkraum, Lärm & Schadstoffvermeidung, Logistik & Transportmittel, Technologie, Sonstiges, inter+multimodale Integration verschiedener Geschäftskonzepte mit Emobility
Zeichenbrettvorschau von Ladepunkte am Unterwerken 400V opt. P+R

Ladeinfra ist kostengünstig und einfach alle 1,5 KM (Unterwerke von Straßenbahnen z.B.) nutzbar.
400V sind verfügbar und z.B. AC Doppellader. Kopplung je nach Voraussetzung mit P+R, Pedelec-sharing und Garagen(mit integrierter Ladesäule).

Multi+intermodale Angebote und Lösungspakete. Anbieter/herstellerübergreifend

Beispiele zum sofortigen Einsatz:
Abrechnung z.B. via www.chargepartner.de und über ÖPNV / +
Frei Parkräume exakt erkennen und detektieren z.B. für handicapped people (...

E-Bike2go
von JoaovonHorn am 13. Dezember 2014 - 17:34
Teilnahme am Wettbewerb E-Fahrzeuge als Transportmittel in der Stadt (Öffentlich) | Kategorie: Elektrofahrzeug
Schlagwort: Effizienz & Reichweite, Infrastruktur & Parkraum, Liefer- Zeit, Preis & Ort, Logistik & Transportmittel, Spezielle Transportgüter, Technologie, Sonstiges, billiger als Autos, E.Bike, Fahrradersatz, Lieferfahrzeuge, Mietfahrzeuge, Sageway, Umweltfreundlichkeit, Vermietung
Zeichenbrettvorschau von E-Bike2go

Car2go bereits über 700 Autos in Wien, Drive now, zipp, etc,... schießen wie Schwammerln aus dem Boden. Gleichbedeutend, dass dieses System einfach funktioniert. Meine Idee: Elektromoped (E-Bike2go) mit Überdachung ala BMW ähnlich zu verleihen wie Car2go. Wenn solch ein Gerät insgesamt 10 Stunden pro Tag unterwegs ist, und gleichzeitig 25 Cent pro Minute verrechnet werden, so sind das 150 €uro pro Tag oder 4.500 € pro Monat Gesamtumsatz! Kostenpunkt eines solchen Gerätes dürfte nicht höher liegen als max. 3.500 €. Somit rechnet sich dieses System bereits nach max. 2 Monaten, da keine Benzinkosten anfallen! Durch die Überdachung kann dieses Fahrzeug auch bei Regen und im Winter gefahren...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: